Virtual Reality macht abstrakte Daten erlebbar. Räumliche Visualisierung und direkte Interaktion ermöglichen das Eintauchen in virtuelle Welten direkt aus dem Computer.

Dabei ist Virtual Reality Medium und Werkzeug zugleich. Produkte und Prozesse die (noch) nicht real existieren werden sichtbar und komplexe Zusammenhänge intuitiv verständlich. Virtual Reality ermöglicht Simulation, Evaluierung und Manipulation von Daten - sei es nun ein virtueller Prototyp, ein Produktionsprozess oder die Visualisierung von Unternehmensdaten.

Ziel des gemeinsamen Competence Center Virtual Environments (CCVE) des Fraunhofer IAO und des IAT der Universität Stuttgart ist es, innovative Einsatzmöglichkeiten für diese Technologie anwendungsorientiert zu erforschen und das Potential von Virtual Reality in der industriellen Praxis umzusetzen.

Aktuelles

Keine News in dieser Ansicht.